Produkte

ROTOfix®

Das Prinzip

News

Kontakt

Startseite Behörden Kontakt Impressum Sitemap

Die Technik des ROTOfix® Systems

Wurzeltiefe Behandlung ohne den Boden zu berühren die neue Streichtechnik mit ROTOfix®

Das Roundup®Roto-Wasser-Gemisch wird durch Düsen auf eine elektrisch angetriebene, gleichmäßig laufende Walze nach Bedarf aufgetragen. Die rotierende Walze streicht über die Unkrautblätter. Sie hat aufgrund der Führungsräder keinen Bodenkontakt, ist höhenverstellbar und stellt damit sicher, dass nur der unerwünschte Aufwuchs vom Wirkstoff getroffen und wurzeltief vernichtet wird. Die optimale Verteilung des Herbizids wird in der Fluoreszenz-aufnahme auf der rechten Seite erkennbar. Die Wirkung des Herbizids setzt bereits nach wenigen Tagen ein. Danach können die abgestorbenen Unkräuter mit einer Schaufel oder Kehrmaschine mühelos entfernt werden. Das Gerät wird von Hand geschoben. Mit einer Arbeitsbreite von 60 cm hat es etwa die Größe eines handgeführten Rasenmähers und kann ähnlich leicht transportiert und bedient werden.